christian_huhn_portrait.jpg

Christian Huhns hohe Ansprüche an sich selbst spiegeln sich in der stetig hervorragenden Qualität seiner Fotografie wider. Die Zufriedenheit seiner Kunden ist dabei ein Kernelement - vor, während und nach einem gemeinsamen Projekt. 
Er ist spezialisiert auf Architektur- und Industriefotografie, weiß aber auch Menschen gekonnt in Szene zu setzen und beweist immer wieder eine Auge für Details. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass er sein Arbeitsgebiet
in der Unternehmenskommunikation ansiedelt.
Nach seiner Ausbildung zum Landschaftsgärtner und einem Auslandsjahr
in Neuseeland entschied er sich einen neuen Weg einzuschlagen. Es folgten
eine erfolgreiche Ausbildung zum innungsbesten Fotografen und das Studium der Fotografie an der Folkwang-Universität der Künste in Essen, sowie der Fachhochschule Dortmund.

 


Auszeichnungen und Preise

 

  • Abschluss der Fotografenausbildung als Innungsbester (2014)
    Fotografeninnung Niederrhein
  • Medienkunstpreis für Fotografie (2013)
    Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis
  • Foto Oscar (2013)
    Centralverband Deutscher Berufsfotografen

Ausstellungen

 

  • TACH AUCH! (2018)
    Heimatmuseum Unser Fritz, Herne / Gruppenausstellung
  • Fotografie Ruhrmoderne (2018)
    Amtsgericht Gelsenkirchen / Gruppenausstellung
  • Studienarbeiten (2016)
    Camera Obscura, Mülheim an der Ruhr / Einzelausstellung
  • Das Bild aus dem Karton (2015)
    Camera Obscura, Mülheim an der Ruhr / Gruppenausstellung